Peter-Hans Frey-Stiftung – Preis für ausserordentliche Leistung auf dem Gebiet der Pädagogik

Die Peter-Hans Frey-Stiftung besteht seit 1989 und verleiht im Oktober/November 2009 einen Preis für eine ausserordentliche Leistung auf dem Gebiet der Pädagogik.
Die Peter-Hans Frey-Stiftung besteht seit 1989 und verleiht im Oktober/November 2009 einen Preis für eine ausserordentliche Leistung auf dem Gebiet der Pädagogik. Es dürfen Preise an Lehrkräfte sowie an private Forscherinnen und Forscher mit praktischer Tätigkeit auf dem Gebiet der Pädagogik verliehen werden. Der Stiftungsrat, bestehend aus Dr. Allan Guggenbühl (Präsident), Dr. Rémy Droz, Dr. Urs Kirchgraber, Dr. Fritz Osterwalder und Giovanni Zamboni, entscheidet über die Vergabe des Preises von in der Regel CHF 10'000.–.

Bei Fragen kontaktieren Sie bitte Monika Menne (mmenne@sunrise.ch).

Quelle: Newsletter des IKM Guggenbühl AG

Taxonomy upgrade extras